20535
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Seminare im trad. Usui-Reiki-System

 

Die Ausbildung im trad. Usui-Reiki-System umfasst mehrere Grade: ReikiReiki

  • 1. Grad
  • 2. Grad
  • Meistergrad
  • Reiki-Lehrer/in 1
  • Reiki-Lehrerin 2

Jeder Reiki-Grad ist eine abgeschlossene Einheit. Sie entscheiden alleine, ob Sie nach dem 1. Reikigrad, den Weg mit der Einweihung in den 2. Grad weiter gehen möchten.

 

Was ist mit Reiki möglich

  • Grundsätzlich alles ;-)
  • Sie lernen Techniken zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Sie lernen, wie Sie andere Menschen und Tiere mit Reiki versorgen können
  • Sie erhalten die Möglichkeit näher zu sich selbst zu finden und sich vom Alltagsstress zu erholen

  ♥

Seminarinhalte: Der 1. Grad

Einführung, Allgemeines zur Energiearbeit, woher kommt Reiki, was ist Reiki, wie und wann wende ich Reiki an, Grundkenntnisse zur Aura und Chakrenlehre, Handpositionen, Selbstbehandlung, Behandlung von anderen Personen und Tieren, praktische Übungen, Einweihung, schriftliche Unterlagen, Urkunde

 

Reiki führt Sie in drei Etappen zum wahren Menschsein. Der erste Grad ist die ERSTE ETAPPE." Der egolose Mensch, der aufgeweckt wird aus seinem bewusst-losen Dasein, und in die Lage versetzt wird, sein Leben buchstäblich in die eigenen Hände zu nehmen. Man wird neu geboren und lernt wirkliche Verantwortung für sein Leben  zu übernehmen!" (Frank A. Petter)... und stößt auf seine Körperebene. Und genau hier liegt die Aufgabe, die Arbeit mit dem Körper. Der Genesungshelfer hat das Wohl des Körpers im Visier, er gibt dem Hilfesuchenden Kontakt-Reiki !!  Mittels eines feststehenden Systems von Handpositionen  leitet man die universelle Lebensenergie weiter an bestimmte Stellen des Körpers... an denen Energie gebraucht wird. Der Genesungshelfer leitet diese Energie nur weiter, stellt sich zur Verfügung, stellt keine Diagnosen, was er angesichts dieser wirklich "hochintelligenten" und selbstgesteuerten Energie auch gar nicht braucht, er lässt alles einfach nur fließen!  Diagnosen darf er auch gar nicht stellen, das darf nur ein Arzt, ebenso darf er, genauso wie es ein Arzt auch nicht darf, das Versprechen abgeben, zu heilen. Hier bedarf es, wie bei einer, wie auch immer gearteten Behandlung, des Vertrauens in das, was passiert!!

 

Voraussetzungen: Keine 

Dauer: 6-8 Stunden

 ♥♥♥

Seminarinhalte: Der 2. Grad

Was ist Reiki, die Symbole des zweiten Grades - Bedeutung der Schriftzeichen und Anwendung, Raumreinigung, Einführung in die Thematik Aura und Chakren, Selbstbehandlung und Behandlung von anderen Personen, Einweihung, schriftliche Unterlagen, Urkunde

 

Hier wird die Arbeit an der MENTALEN EBENE des Menschen wichtig! Die durch diesen Grad vermittelten Möglichkeiten erscheinen dem Außenstehenden fast unmöglich...Die Ausbildung in diesen Grad gibt dem Schüler/Genesungshelfer "Werkzeuge in Form von heiligen Symbolen und Mantren" in die Hand, die ihm erlauben, Reiki, ohne an Zeit und Raum gebunden zu sein, einzusetzen. Des Weiteren lernt er auf die Mentalebene des Menschen direkt zuzugreifen, alte Verhaltensmuster aufzulösen und neu einzusetzen, die Reiki-Energie nach Belieben zu verstärken u.u.u.. Mit den im zweiten Grad vermittelten Symbolen zielt der Genesungshelfer auf die mentalen, also geistigen Aspekte des Menschen und hilft Ihnen hier wichtige Prozesse in Gang zu bringen, um zu ihrem "Allerhöchsten Wohle" zu kommen. Dieses trifft ebenso für ihn zu, denn um mit diesen wunderbaren "Werkzeugen" bewusst und im vollen Umfang umgehen zu können, ist es erforderlich, dass er erst selbst seinen Wandlungsprozess durchlebt. ALLEIN die Reinigungszeit nach der Einstimmung in den zweiten Grad lässt den Schüler seine neuen Möglichkeiten erahnen, jedoch erst die bewusste Arbeit mit diesen Möglichkeiten, lässt ihn immer mehr erkennen ...

 

Voraussetzung: Mindestens 3-6 monatige intensive Arbeit mit Reiki 1

Dauer: 6-8 Stunden

 

  ♥ 

Seminarinhalte: Der Meistergrad

Einweihung, schriftliche Unterlagen, Grundlegendes zu Reiki und Energiearbeit, kurze Wiederholung der ersten beiden Grade

 

Der dritte Grad bezeichnet die dritte Etappe des Menschwerdens. Der dritte Grad stärkt die bewusste Wahrnehmung der Seelenebene, der inneren Führung und des inneren göttlichen Kerns. Reiki schenkt auf dieser Ebene Lebenskraft, Inspiration und Freude zur Erfüllung des inneren Auftrags. Meisterschaft bedeutet, sich mit seiner Essenz zu identifizieren und aus den persönlichen Spielchen und Dramen auszusteigen. Meister haben die Wahl...

 

Voraussetzung: Mindestens 9-12 Monate intensive Arbeit mit Reiki 2

Dauer: 4-6 Stunden

 

♥♥ 

 

Seminarinhalte Lehrerausbildungen Teil 1 und 2

Übermitteln der Einweihungsrituale, praktische Übungen, Einweihung, schriftliche Unterlagen, Urkunde, Grundlegendes zu Reiki und Energiearbeit, kurze Wiederholung der vorherigen Grade

 

Meister/ Lehrergrad Teil 1

Der Meister/ Lehrer darf Interessierte in den ersten und zweiten Grad einweihen und das Wissen an seine Schüler weitergeben.

 

Voraussetzung: mindestens 3-6 Monate intensive Arbeit mit Grad 3

 

 ♥♥♥

Meister/ Lehrergrad Teil 2

Der Meister/ Lehrer darf in alle Grade einweihen. 

  

Voraussetzung: 1 Jahr “Seminar und Einweihungserfahrung” sowie 10 ausgebildete Schüler in Grad 1 sowie 5 ausgebildete Schüler in Grad 2